Fs Innotrans

Die Digitalisierung erreicht auch den Brems- und Fahrschalter

Nachdem an der Innotrans 2016 der Prototyp des Fahr- und Bremsschalters mit direkter CANbus Schnittstelle vorgestellt und präsentiert wurde, ist dieser nun zur Serienreife angewachsen. Ziel war es, einen kompakten, neuen Fahr- und/oder Bremsschalter zu entwickeln, welcher mit einem einfachen oder zweifach redundanten CANopen Drehwinkel-Messumformer ausgestattet werden kann.

In enger Zusammenarbeit haben die Firmen Spring AG und Camille Bauer Metrawatt AG dies nun verwirklicht. Durch seinen kompakten Aufbau und einer direkten Schnittstelle konnten zugleich die Herstellkosten und das Gewicht reduziert werden. Hinzu ist der neue Fahr- und Bremsschalter auch mit einem direktem Ethernet Signal erhältlich. Flexible Lösungen können mit dieser modularen Bauweise angeboten werden.

Erfahren Sie mehr über diese Neuheiten und kontaktieren Sie uns unter +41 56 426 66 88 oder per mail an info@spring-ltd.ch